Onager Gehege, Tierpark Hagenbeck, Hamburg

Eines der ersten Gehege bei der Tour durch Hagenbecks Tierpark ist die Onager-Anlage (Equus heminous onager). Sie präsentiert ganzjährig diese interessante und hoch bedrohte Tierart. Komplexe Änderungen der Geländestruktur des Außengeheges gewährleisten, dass die Tiere auf unterschiedlichen Ebenen, aus verschiedenen Perspektiven, in unterschiedlichen Panoramen erlebt werden können. Dies gibt dem Besucher das Gefühl, dass die Onager in der gleichen Anlage wie die dahinter gehaltenen Kamele gehalten werden. Unsichtbare Gräben trennen die beiden Tierarten voneinander. Futterzonen die sich unter den authentischen Steinformationen befinden, Bereiche, in denen die Tiere frei laufen, schattige Zonen unter überhängenden Felsen werden den Bewohnern in der neuen Anlage angeboten. Verschiedene Rundläufe bieten den Tieren genügend Platz, um sich bei Bedarf aus dem Weg gehen zu können.

 


Eckdaten:

Eröffnung: 2013
Fläche: ca. 1.100 m²

 


zurück zu den Projekten